Symposium Digitale Spielplätze

23.02.2018, 15-17:30 Uhr
im MAK Frankfurt


Gewinnen kann nur, wer spielt… online und offline, in Serious Games, mit vernetzten Geräten, Blockchain und künstlichen Intelligenzen, mit Identitäten und durch sie inspirierte Ideen. Spielerische Kompetenzen waren noch nie so wichtig, oder?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen und Einsichten in unterschiedlichste Formen digitaler Spielplätze der Zukunft zu erhalten, finden wir uns am 23. Februar 2018 im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt zusammen. In Kooperation mit dem Museum sowie der Hochschule für Gestaltung Offenbach begrüßt das Kollektiv agora° dort Redner diverser Disziplinen und öffnet die Diskussion auch für die Besucher.

Hier gibt's das PROGRAMM mit Infos zu den Vorträgen und eine Broschüre zum Thema.

Aktuelle Infos auf Facebook verfolgen